Bergneustadt – Am Freitag, gegen 12.50 Uhr, befuhr ein 50-Jähriger aus Plettenberg mit einem PKW die Stadionstraße aus Richtung der B 55 kommend in Richtung der Industriestraße.

 

In Höhe eines Blumengeschäftes lief plötzlich ein 4-Jähriger aus Bergneustadt auf die Fahrbahn, wurde von dem PKW erfasst und zu Boden geschleudert. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht; an dem PKW entstand geringer Schaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis (Leitstelle)

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 986 · 07 2 · # Mittwoch, 18. April 2018