Morsbach: Am 07.12.2007, gegen 03:35 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Lkw-Fahrer die L 324 aus Richtung Morsbach-Lichtenberg kommend in Richtung Reichshof-Erdingen. Zwischen diesen beiden Ortschaften kam er mit seinem Lkw mit Anhänger nach rechts von der Fahrbahn ab.

 

Auf dem unbefestigten Randstreifen sank der Anhänger so tief ein, dass er umkippte. Die aus Tapetenrollen bestehende Ladung wurde von einer beauftragten Firma entsorgt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1100 · 07 2 · # Mittwoch, 17. Oktober 2018