Nümbrecht – Am 12.01.2008, gegen 05:40 Uhr, wurde im Bereich Geringhauser Mühle ein Fahrzeug angehalten und überprüft. Im Fahrzeug wurden Betäubungsmittel und gefährliche Gegenstände (Nun Chaku, Messer), welche unter das Waffengesetz fallen, aufgefunden und sichergestellt.

 

Ein durchgeführter Drogenschnelltest bei dem 19-jährigen Fahrer verlief positiv. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 949 · 07 2 · # Sonntag, 20. Mai 2018