Mit 100 Stundenkilometer durch Ründeroth!

Vier Punkte und 280 Euro Geldbuße – Mit 100 Stundenkilometer durch Ründeroth Nächtliche Kontrolle: 93 Fahrer zu schnell unterwegs. Insgesamt blitzte es 93mal in der Nacht zum Samstag. Die Geschwindigkeitskontrolleure der Kreisverwaltung standen zwischen 22 und 2 Uhr nachts in Ründeroth an der B 55.


Während die meisten Fahrzeugfahrer, die zu schnell unterwegs waren, lediglich ein Verwarngeld zahlen müssen, waren sechs Fahrer so schnell unterwegs, dass sie mit einem Bußgeld rechnen müssen. Zwei Fahrer müssen für einige Zeit ihr Fahrzeug stehen lassen. Einer von Ihnen, ein Porschefahrer, raste mit 101 Stundenkilometer durch die 50er Zone in der geschlossenen Ortschaft. Er muss mit einem zweimonatigen Fahrverbot, vier Punkten in Flensburg und 280 Euro Geldbuße rechnen.


Quelle: Oberbergischer Kreis – Der Landrat


Verfolge “NoT” (NEWS-on-Tour.de) auf Twitter: http://twitter.com/newsontour

…oder werde ein “NoT-Fan” auf Facebook: http://www.facebook.com/NEWSonTour

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1795 · 07 2 · # Donnerstag, 19. April 2018