Durch lautes Scheibenklirren wurden Anwohner der Wilhelmstraße in Gummersbach in den frühen Morgenstunden des 03.10.2006 geweckt. Als kurz darauf, gegen 04:13 Uhr, die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, wurde festgestellt, das unbekannte Täter eine vergitterte Fensterscheibe eines italienischen Feinkostgeschäftes mit einem alten Heizkörper eingeworfen hatten.

Sie hatten aber offenbar nicht bemerkt, dass es sich bei der dort ausgestellten Ware nur um Attrappen handelte und flüchteten mit leeren Händen. Die Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an die Direktion Kriminalität, Tel. 02261/8199-0

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1326 · 07 2 · # Montag, 21. Mai 2018