Engelskirchen – In der Zeit vom 28.04., 17:00 Uhr bis zum 29.04., 07:20 Uhr, drangen unbekannte Täter in die Grundschule Engelskirchen-Ründeroth, in der Paul-Gerhardt-Straße ein. Wie die Täter in das Objekt gelangten ist zur Zeit noch nicht bekannt. Im Obergeschoss betraten sie sämtliche Klassenräume und entwendeten hieraus einen CD-Radio-Recorder.

 

Aus dem Hausmeisterraum nahmen sie zwei Router mit. Die Täter nahmen jedoch nicht nur etwas mit, sondern hinterließen auch etwas, nämlich eine selbstgefertigte Pfeife mit Ascheresten. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990

 

Quelle:  Presstelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1066 · 07 2 · # Donnerstag, 19. April 2018