Engelskirchen – Ganze Arbeit leisteten Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag (27.05) in Engelskirchen-Loope, an der Overather Straße. Die Unbekannten hebelten die Tür einer Lagerhalle derart gewaltsam auf, dass nahezu die komplette Tür aus der Bolzenverankerung/Gebäudewand herausgerissen wurde.

 

In der Halle benutzten sie einen Hubwagen, um vier Edelstahlrollen mit einem Gewicht von 650 kg je Rolle nach draußen zu befördern. Der Abtransport der Rollen muss zwangsläufig mit einem größeren Fahrzeug erfolgt sein. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro beziffert Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach unter der Tel. 02261/81990

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1101 · 07 3 · # Sonntag, 22. April 2018