Wipperfürth-Jörgensmühle – Am 24.07.2008, gegen 18.15 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem PKW die L129 in Fahrtrichtung L286 (Jörgensmühle). Als er an dieser Einmündung nach links auf die L286 in Richtung Kürten abbog, übersah er eine 45-jährige Motorradfahrerin, die die vorfahrtberechtigte L286 aus Richtung Kürten kommend in Richtung Thier befuhr.

 

Diese führte noch eine Notbremsung durch, konnte einen Zusammmenstoß mit dem PKW auf ihrem Fahrstreifen aber nicht verhindern. Hierbei wurde sie schwer verletzt und verblieb stationär im Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1104 · 07 2 · # Sonntag, 21. Oktober 2018