Heute Morgen, gegen 08:20 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Pkw-Fahrer die L 324 aus Fahrtrichtung Reichshof-Erdingen kommend in Fahrtrichtung Waldbröl.

In der Ortslage Lichtenberg trat vor einer Überquerungshilfe plötzlich von links ein 12-jähriger Junge auf die Fahrbahn. Er wurde vom Pkw erfasst und auf den Kotflügel aufgeladen und schließlich auf die Fahrbahn geschleudert. Der 12-jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde in eine Spezialklinik verbracht.

Der Pkw Fahrer stand nach dem Zusammenstoß unter Schock. Am Pkw entstand hoher Sachschaden.

—–
Quelle: Pressestelle Kreispolizeibehörde Gummersbach

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1789 · 07 2 · # Freitag, 25. Mai 2018