Am Do. 07.12.06 gegen 08:40 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Mann mit einem mit ca. 9.000 Liter Heizöl befüllten Tankfahrzeug die L 324 aus Richtung Eckenhagen kommend in Fahrtrichtung Wildbergerhütte.

In Höhe des Abzweigs nach Buchen fuhr er aus Sicherheitsgründen wegen eines entgegenkommenden Lkw äußerst weit rechts. Er geriet dabei zunächst auf das unbefestigte Bankett und schließlich in den Bereich der abschüssigen Böschung. Dort stieß der Lkw seitlich gegen zwei Eichen, die das Umstürzen verhinderten. Die Feuerwehr übernahm erste Sicherungsmaßnahmen. Der Lkw wurde während des Abpumpens von einem Kran gesichert. Die L 324 wurde in der Zeit zwischen 09:15 und 14:00 Uhr gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr ab. Es entstand hoher Schaden.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1175 · 07 2 · # Sonntag, 11. November 2018