Alle Meldungen zu DSDS 2013: https://www.news-on-tour.de/?tag=dsds-2013

Happy Birthday DSDS! HEUTE!, vor genau 10 Jahren, am 9. November 2002 begann die Erfolgsgeschichte von „Deutschland sucht den Superstar“ als die damaligen Moderatoren Michelle Hunziker und Carsten Spengemann um 19.05 Uhr die Show eröffneten. 10.000 Kandidaten hatten sich für die erste Staffel beworben. Fotos: RTL / Stefan Gregorowius, Andreas Friese, Markus Nass
Poptitan Dieter Bohlen (2. v. r.), Radiomoderator Thomas Bug (r.), Musikjournalistin Shona Fraser (2. v. l.) und Plattenboss Thomas M. Stein (l.) saßen in der damals vierköpfigen DSDS-Jury, die die besten Kandidaten für die Mottoshows auswählte.
Unter den ersten TOP 10 DSDS Kandidaten waren ihnen Juliette Schoppmann, Daniel Küblböck, Daniel Lopes, Judith Lefeber und Alexander Klaws. Die DSDS-Kandidaten entfachten in Deutschland ein regelrechtes Castingfieber. Die Show wurde DAS TV-Event des Jahres 2003 und begeistert und beschäftigt seitdem die Fernsehnation. Nach 10 Jahren kann DSDS auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurückblicken: 12,18 Millionen verkaufte Tonträger, 23 Gold- und 10 Platinauszeichnungen, 23 Nr. 1-Chart-Platzierungen, 270.000 Bewerber, 84.000 Menschen im Studiopublikum, zahlreichen Musik- und Fernsehpreise und 47,50 Millionen Zuschauern* vor den Bildschirmen.
Im Jubiläumsjahr 2013 geht „Deutschland sucht den Superstar“ rundumerneuert an den Start, mit einer Jury, in der selbst Superstars sitzen. Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel, der erfolgreichsten Band Deutschlands, und Mateo, Gründer und Frontsänger von Culcha Candela sitzen neben Erfolgsproduzent Dieter Bohlen.
RTL-Moderatorin Nazan Eckes wird die Showreihe moderieren, gemeinsam mit Co-Moderator Raúl Richter („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“). Auch dieses Jahr war DSDS wieder auf großer Castingtour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. Insgesamt bewarben sich 32.078 Kandidaten. Die Highlights der Castings sind Inhalt der ersten sieben Folgen von „Deutschland sucht den Superstar“, die Samstag, den 5. Januar 2013, 20.15 Uhr, starten und jeweils mittwochs und samstags zu sehen sind. Die Recallsendungen und die Mottoshows zeigt RTL dann samstags. Anlässlich des Jubiläums gibt es ein Wiedersehen mit zahlreichen Ex-DSDS Kandidaten und Gewinnern der letzten Jahre. Sie waren vor Ort bei den Castings, um die Bewerber zu unterstützen und ihnen Tipps zu geben, u. a. Daniel Schuhmacher, Linda Teodosiu, der ‚Checker’ Thomas Karaoglan, Luca Hänni, Daniele Negroni, Fady Maalouf, Pietro Lombardi und Sarah Engels. Nach den Castings treten die besten Sänger und Sängerinnen im Recall an. In einem mehrtägigen Auswahlverfahren müssen sie ihr Talent unter Beweis stellen. Die besten 36 Kandidaten fliegen in die Karibik, auf die wunderschöne Insel der niederländischen Antillen, Curacao. Dort müssen sie in paradiesischer Umgebung am Strand unter Palmen oder in der malerischen Hauptstadt Willemstad, dem UNESCO Weltkulturerbe, die Jury von sich überzeugen. Nur die Besten der Besten schaffen es in die Live-Mottoshows der Jubiläumsstaffel! Ab der ersten Mottoshow bestimmen wieder alleine die Zuschauer per Telefonvoting, welche Kandidaten eine Runde weiter sind, bis ER feststeht: Der Superstar 2013, der einen Plattenvertrag mit der Universal Music Group gewinnt und sensationelle 500.000 Euro erhält. *kumulierte Nettoreichweite der Zuschauer ab 3 Jahre, die mindestens 1 Minute konsekutiv die Sendung gesehen haben. „Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 5993 · 07 2 · # Sonntag, 22. April 2018