l512_unfall_lkw_olpe
Frontalzusammenstoß zwischen Lkw und Kleintransporter! Am Freitagmittag befuhr gegen 13:00 Uhr der Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger die L 512 aus Gerlingen kommend in Richtung Olpe. In Höhe der Einmündung zum Industriegebiet Biebicker Hagen geriet er aus bisher unbekannter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammenstieß. Der 42jährige Fahrer des Kleintransporters aus Wilnsdorf wurde bei dem Zusammenstoß eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der 50jährige Lkw-Fahrer aus Köln erlitt leichte Verletzungen. Der Kleintransporter wurde zwecks Aufklärung der Unfallursache sichergestellt. Die L 512 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt, der Verkehr wurde durch die Polizei örtlich abgeleitet. Foto: Polizei Olpe

Update: Die Verkehrsregelungsmaßnahmen auf der L 512 nach dem schweren Verkehrsunfall vom Mittag sind aufgehoben worden. Die Lkw wurden geborgen und die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 2014 · 07 2 · # Freitag, 12. Oktober 2018