Radevormwald – Am 01.11.2008 befuhr ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus Radevormwald, gegen 00:20 Uhr, die L 81 in Richtung Honsberg.

 

Im Verlauf einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr ca. einen Meter die Böschung hoch, kippte auf das Fahrzeugdach und rutschte, auf dem Dach liegend, 20 Meter über die Fahrbahn. Der Fahrer konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und erlitt leichte Verletzungen. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1146 · 07 3 · # Donnerstag, 19. April 2018