Morsbach – Am Dienstag 13.01.2009 fiel gegen 20.00 Uhr den Beamten  der Polizeiwache Waldbröl ein Kradfahrer auf der Krottorfer Straße in Morsbach auf, der ein nicht zugelassenes Krad führte. Auf die Anhaltezeichen reagierte der Kradfahrer nicht und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen.

 

Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt gelang es den Beamten den Flüchtigen zu stoppen. Bei der Kontrolle leistete der 19-Jährige Widerstand. Er hatte ein nicht zugelassenes Krad unter Einwirkung von Betäubungsmittel und ohne Führerschein geführt, aus diesem Grund wollte er sich der Kontrolle entziehen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1200 · 07 2 · # Samstag, 21. April 2018