Gummersbach – Unbekannte Täter drangen am gestrigen Mittwoch 14.01.2009 , von 00.05 Uhr bis 08.00 Uhr, in ein mehrgeschossiges Haus in der Wiesenstraße in Gummersbach ein. Die Innenräume sind als Nagelstudio, Lager- Schulungs- und Behandlungsräume ausgebaut. Die Täter gelangten durch aufhebeln der Kellertür in das Gebäude.

 

Der vorausgegangene Versuch die Haustür aufzuhebeln war misslungen. Aus dem Studio und dem Verkaufsraum entwendeten die Täter Nagelfräser, Gel, Fingernagelschmuck und weitere kosmetische Gegenstände. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261/81990.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1394 · 07 2 · # Montag, 21. Mai 2018