Reichshof – Im Dörner Weg in Hunsheim kontrollierten Beamte der Polizeiwache Gummersbach am Sonntag Nachmittag einen 48-jährigen Fiat-Fahrer. Bei der Überprüfung stellten sie fest, dass der Fahrer zu tief ins Glas geschaut hatte. 1,82 Promille zeigte das Alkotestgerät.

 

Die Beamten ließen dem 48-Jährigen eine Blutprobe entnehmen, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Verfahren ein.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1043 · 07 2 · # Samstag, 13. Oktober 2018