polizei-ntoi
Reifenstecher setzt sein Werk fort! Reichshof – Wie berichtet, zerstach ein unbekannter Täter am Karnevalswochenende vornehmlich in Denklingen und Brüchermühle die Reifen an mehr als 40 Fahrzeugen. Diese Serie setzte sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (18.02.2016) fort. Mehr als zwanzig Geschädigte meldeten sich bei der Polizei und erstatteten Anzeige. An ihren Pkw waren ein oder mehrere Reifen zerstochen worden. 11 Fahrzeuge standen auf dem Parkplatz einer Firma in der Talsperrenstraße, die übrigen im Ortskern von Brüchermühle. Wiederum entstand erheblicher Sachschaden Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel. Nr. 02261-81990

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1871 · 07 2 · # Mittwoch, 19. September 2018