ntoi_wuppertal_blombacher-strasse_wuppertal_01.jpg

Ein schwerer Unfall mit ungeklärten Unfallhergang ereignete sich heute Morgen in der Blombacher Straße in Wuppertal. Die Polizei sucht dringend. Zeugen Fotos: Ralf Kollmann [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171.6888777 

ntoi_wuppertal_blombacher-strasse_wuppertal_02.jpg

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt heute Morgen (30.01.2009) gegen 09.08 Uhr ein 62-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in Wuppertal. Bisherigen Ermittlungen zufolge befuhr der Mann mit seinem Mercedes Kleintransporter die Straße Blombacher Bach talwärts aus Richtung Straße Linde kommend in Richtung Oberbarmen.

 

Wuppertal –  Etwa 200 m vor der Einmündung Eschensiepen kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Straße ab und prallte frontal gegen die Hauswand einer dortigen Firma.

 

ntoi_wuppertal_blombacher-strasse_wuppertal_05.jpg

Die Feuerwehr musste den Wuppertaler, der in dem Fahrzeug eingeklemmt war, mit Hilfe von hydraulischen Rettungsgeräten befreien.

 

ntoi_wuppertal_blombacher-strasse_wuppertal_03.jpg

Noch vor Ort wurde er von einem Notarzt versorgt. Die Straße Blombacher Bach war für rund 2,5 tunden gesperrt. Aus einem Polizeihubschrauber heraus wurden Übersichtsaufnahmen der Unfallstelle gefertigt.

 

ntoi_wuppertal_blombacher-strasse_wuppertal_04.jpg

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 20.000,- Euro. Zur Klärung des genauen Unfallherganges sucht die Ermittler dringend Zeugen. Hinweise nimmt Wuppertaler Polizei unter der Tel.-Nr. 0202 / 284-0 entgegen.

 

Quelle: Polizei Wuppertal

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 5551 · 07 3 · # Samstag, 21. April 2018